DeutschEnglish
Download im Detail
Phillip Huber - Schweizer Beharrlichkeit und Kenianischer Lernerfolg

Als ich zum ersten Mal Ruth Schäfer fragte, ob sie an eine Rückkehr in die Schweiz ins Auge fasse, fing sie an zu lachen & erzählte mir, dass sie das Spitalprojekt bereits nach wenigen Wochen zu Boden gewirtschaftet sähe, wenn nicht eine Schweizer Vertretung vor Ort die täglichen Geschehnisse überwachen würde. Ich hielt diese Worte doch etwas vermessen und konnte mir zu Beginn meines Aufenthaltes mangels Vergleichen mit anderen öffentlichen Spitälern in Kenya nur schwerlich vorstellen, was sie genau meinte. Wer nur Schweizer Spitäler sowie die gängigen Klischees von Spitälern in Entwicklungsländern kennt, dem wird es nicht anders gehen als mir.

Phillip Huber (Arzt am Inselspital Bern)




Daten

Dateigröße 15.88 KB
Downloads 1337

Download

S5 Box