DeutschEnglish
Downloads
Übersicht Downloads suchen Kategorie
Kategorie: Pressearchiv
Seite 1 von 3 << Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Sortiert nach: Standard | Name | Datum | Downloads | [Absteigend]
Pressearchiv Dateien: 57
Rheintalische Volkszeitung - Aus dem Reisetagebuch von Nicolas Senn
Das Team der Kilimandscharo-Expedition hat am Montag ihr Ziel erreicht. Einer der Teilnehmer ist Nicolas Senn, der in seinem Reisetagbuch den letzten Teil des Aufstiegs und des Abstiegs aus seiner persönlichen Perspektive beschreibt.
24.10.2010 01:00:00 979.22 KB Downloads 584
St. Galler Tagblatt - Schritt um Schritt hinauf
Im Rahmen der Besteigung des Kilimandscharo unter dem Motto «Hoch hinaus» gilt es ernst. Die Mannschaft hat am Dienstag mit dem Aufstieg begonnen und strebt Richtung Gipfel.
03.02.2011 01:00:00 541.28 KB Downloads 628
St. Galler Tagblatt - Steigflug für «Hoch hinaus» hat begonnen
Eine voll motivierte Mannschaft traf sich am Samstag in den frühen Morgenstunden am Flughafen Zürich- Kloten, um die lang ersehnte Reise nach Kenia anzutreten. Unter dem Motto «Hoch hinaus» verfolgt die Expedition das Ziel, den Gipfel des Kilimandscharo zu erreichen und eine möglichst breite Unterstützung für das Rhein-Valley Hospital zu erhalten.
31.01.2011 01:00:00 544.66 KB Downloads 635
St. Galler Tagblatt - Teilnehmer haben Gesundheits-Check bestanden
Seit Samstag befindet sich eine 33-köpfige Gruppe auf dem Weg nach Tansania, um den Kilimandscharo zu besteigen. Unter dem Motto «Hoch hinaus» setzen sie ihr Engagement und ihren sportlichen Ehrgeiz ein, um Spendengelder für den Altstätter Verein Rhein-Valley Hospital zu sammeln. Gestern wurde bereits die Marke von 29000 Franken überschritten. Aus Kenia und Tansania berichtet Thierry Hennige von der Reise und den Herausforderungen.
02.02.2011 01:00:00 484.66 KB Downloads 635
Toggenburger Nachrichten - Alle Teilnehmer bestehen den Gesundheits-Check
Geniessen die Ruhe vor dem Sturm: Am Montag hiess es relaxen für Nöldi Forrer (links) und Michael Bless.
02.02.2011 01:00:00 3.62 MB Downloads 651
Rheintalische Volkszeitung - Ein wertvoller Fisch ging um die Welt
Robert Hangartner arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Holzbildhauer in Altstätten. In der Freizeit kümmert er sich gerne um seine Koi, die er im Garten an der Altstätter Churer Strasse unterhält. Ausserdem engagieren er und seine ganze Familie sich intensiv für den Verein Rhein-Valley-Hospital.
15.07.2008 01:00:00 319.79 KB Downloads 655
Anzeiger - Mit Forrer und Bless auf den Kilimanjaro
Der Rheintaler Stephan Holderegger bekam vor elf Jahren eine neue Lunge. Was ihm Ärzte nie zugetraut hätten, wiederholt er nun zum sechsten Mal: Er steigt auf den höchsten Berg Afrikas. Diesmal mit zwei Schwingern.
17.10.2010 01:00:00 542.63 KB Downloads 662
Rheinzeitung Bericht von Volker Boch
In einer Region mit einer Aids-Quote von 80 Prozent, extremer Kindersterblichkeit und der Gewissheit, dass Malaria die bis dato offizielle Höhengrenze von 2000 Metern offenbar längst überwunden hat, ist das Rhein-Valley-Hospital eine Hoffnung.
09.07.2010 01:00:00 193.95 KB Downloads 682
Komagazin - Auf Reportage in Kenia
Am 29. August 2007 war ich an der Volleyball Schweizermeisterschaft in Bern anwesend. Ein mir unbekannter Mann mit grau gelocktem Haar sprach mich an und fragte mich, ob ich von ihm und der Volleyballlegende Paul Laciga ein paar Fotos schiessen könne. Er müsse mit ihm auf dem Volleyballfeld vor den Zuschauern ein Interview führen und wäre sehr dankbar, wenn ich ihm die Fotos anschliessend senden könnte. Was ich nicht wusste, der unbekannte Mann, der mich ansprach, ist Stephan Holderegger, den die Kenianer auch «der weisse Massai» nennen.
09.09.2008 01:00:00 943.17 KB Downloads 694
Rheintalische Volkszeitung - Endlich Hilfe durch die UNO
Seit dem Ausbruch der politischen Unruhen in Kenia sind mehr als drei Monate vergangen. Wenn auch die Schreckensmeldungen in den Medien nachgelassen haben, hat sich die Situation für hunderttausende Flüchtlinge keineswegs entspannt. Der Verein Rhein-Valley-Hospital bietet den gescholtenen Menschen nicht nur humanitäre Hilfe, sondern den einzigen Hoffnungsschimmer in einer Realität von Verfolgung und Hass.
10.04.2008 01:00:00 373.81 KB Downloads 697
Beobachter - Gefangen zwischen den Fronten
Das afrikanische Vorzeigeland Kenia steht vor einem Bürgerkrieg. Mitten in der schlimmsten Krisenregion befindet sich das Rhein Valley Hospital. Die Schweizer Spitalleiterin Ruth Schäfer harrt aus. Sie muss nicht nur um das Krankenhaus fürchten, sondern auch um ihr Leben.
06.02.2008 01:00:00 0 B Downloads 699
Sarganserländer - Nun will Nöldi Forrer den Kilimandscharo bezwingen
Im Februar gibt es auf dem Kilimandscharo ein sportliches Schwinger-Remis von Nöldi Forrer und Michael Bless. An der karitativen Expedition beteiligen sich 33 Personen. Damit sollen 70000 Franken für das Rhein-Valley-Hospitals in Kenia gesammelt werden.
30.11.2010 01:00:00 1.09 MB Downloads 703
Rheintaler Bote - Unermüdliche Kämpfernatur
Bevor eine Lungentransplantation Stephan Holderegger das Leben rettete, beschloss der an zystischer Fibrose erkrankte Rheintaler ein Spital in Kenia zu bauen.
16.08.2007 01:00:00 297.51 KB Downloads 707
Rheintalische Volkszeitung - Die Zukunft des Spitalsmuss langfristig sichergestelltwerden
Der Verein Rhein-Valley- Hospital mit Sitz in Altstätten betreibt das einzige schweizerische Spital in Kenia. Zurzeit konzentriert sich die öffentliche Aufmerksamkeit auf die politischen Unruhen. Hierbei ist es aber auch wichtig, das langfristige Bestehen des Spitals zu sichern.
02.02.2008 01:00:00 257.38 KB Downloads 710
Rheintalische Volkszeitung - Beharrlichkeit macht Hilfe möglich
Anfang April fand eine Reise nach Kenia statt. Ziel war es, die Erfolge in Aufbau und Leitung des Spitals «Rhein- Valley-Hospital» in Kasambara- Gilgil in Augenschein zu nehmen.Ausserdem lernte die Reisegesellschaft die Schönheiten Kenias kennen, aber auch den Kontrast von einem Regierungsspital zum Rhein- Valley-Hospital.
04.05.2006 01:00:00 551.76 KB Downloads 715
Toggenburger Nachrichten - Erste Etappe geschafft
Schwinger Nöldi Forrer im Bus auf dem Weg zum Fusse des Kilimandscharo.
03.02.2011 01:00:00 3.16 MB Downloads 721
Rheintalische Volkszeitung - Vertriebene sollen vertriebenwerden
Seit rund einem halben Jahr herrschen in Kenia verheerende Zustände. Ruth Schäfer, Leiterin des Rhein-Valley- Hospitals, beobachtet die politische Entwicklung mit Sorge. Und dies, obwohl diese in den internationalen Medien kaum mehr wahrgenommen wird.
29.07.2008 01:00:00 287.8 KB Downloads 726
Rheintalische Volkszeitung - Tradition und Wohltätigkeit
Am Samstag erwartete die Kundinnen und Kunden im Rheinpark ein ganz besonderer Anlass. Tradition und Wohltätigkeit wurden miteinander verknüpft, indem «Appenzeller®Käse» zugunsten des Rhein-Valley-Hospitals verkauft wurde. Die gesponserte Menge ergab sich aus dem Gesamtgewicht von Aktiv- und Jungschwingern.
14.07.2010 01:00:00 7.53 MB Downloads 732
Toggenburger Nachrichten - Anstrengender Expeditions-Beginn in Afrika
Die Abreise der Expeditionsgruppe fand gestaffelt statt, mit jeweils Treffpunkt am Flughafen Zürich um 6.30 Uhr morgens. Die erste kleine Gruppe von fünf Personen traf sich am Freitag, die grosse Gruppe von 33 Personen traf sich am Samstag früh.
01.02.2011 01:00:00 3.26 MB Downloads 735
Anzeiger - Helferin mit klarer Linie
Kenia steckt in der Krise. Mit Projekten hilft Ruth Schäfer den Betroffenen. Ein persönliches Treffen anlässlich ihres Kurzbesuchs zu Hause im Rheintal.
25.06.2008 01:00:00 368.42 KB Downloads 768

S5 Box