DeutschEnglish
Die Region Kasambara-Gilgil
Kasambara Gilgil

kasambarasmall

Die Bergregion Kasambara-Gilgil


Kasambara-Gilgil - eine Region in der Provinz Rift-Valley in Kenia. Diese liegt zwischen Naivasha und Nakuru entlang der Nairobi Nakuru Autobahn auf 2000 m ü.M.

Gilgil hat eine Bevölkerung von ca. 50’000 Menschen. Die Bergregion gilt als stark unterentwickelt. Die Bauern wohnen in Lehmhütten und ernähren sich von dem was sie selber anbauen können. Wasser wird speziel in Dürrezeiten zum kostbaren Gut und muss per Esel transportiert oder gar selbst getragen werden. Unbehandelte Infektionen, Erkrankungen oder nicht durchgeführte Impfungen können hier schnell zum Tode führen.

kenia
WasserkarawaneWasserkarawane
Thugunui 2600 m.ü.M.Thugunui 2600 m.ü.M.
Bauernkind bei der ArbeitBauernkind bei Thugunui
Wasserholen beim SpitalWasserholen beim Spital
Strasse zum SpitalStrasse zum Spital
LehmhütteLehmhütte by Thugunui
07kasambaraBauer mit Brennholz
08kasambaraDie erstgeboren des Spitals
09kasambaraGüterzug bei Kasambara
10kasambaraSlums von Nakuru
11kasambaraGeschäfte neben Wasserstelle
RestaurantRestaurant / Imbiss

 

 

FOTOARCHIV

Fotoarchiv

VIDEOARCHIV

videoarchiv

PRESSEARCHIV

Pressearchiv


Rhein-Valley - Spital der Hoffnung

S5 Box