presse

Über Monika von der Linden

Ich lebe in Heerbrugg und arbeite als Redaktorin bei der Galledia Regionalmedien AG in Berneck. Nachdem wir das Spital in Kasambara-Gilgil schliessen mussten, ergab sich in der Kooperation mit Schilling für Shilling eine neue Chance. Im Oktober 2022 reiste ich erneut ins Land und feierte die Eröffnung des «Rhein-Valley Hospital Healthcenters» bei der Schule Maji Moto mit. Nun möchte ich möglichst vielen Menschen vermitteln, wie der Rheintaler Verein Grosses bewirken und Hoffnung schenken kann.

Ein grosses Versprechen gehalten

Stephan Holderegger lebt mit einer transplantierten Lunge und ist Initiant des Rhein-Valley-Hospitals in Kenia. In einem Dokumentarfilm skizziert die swissfilm gmbh das Leben und Wirken des Mannes. Am 20. September lädt sie zur Premiere «Das Versprechen – der lange Atem des Stephan Holderegger» nach Marbach.

Von |2021-03-07T19:30:11+01:0013. September 2014|Aktuelles|

Grand Cannon: Eine junge Formation

Es gibt eine Million Arten, Blues zu spielen: Grand Cannon haben eine e. In der heutigen Formation treten Zach Prather, Pfuri Baldenweg und Kniri Knau seit dem Jahr 2013 auf. Am 20. September spielen sie im Rheintal, am Benefiz für das Rhein-Valley-Hospital.

Von |2021-03-05T20:26:35+01:002. September 2014|Aktuelles|

Ein Mann mit langem Atem

Bei Tele Ostschweiz war gestern Abend Stephan Holderegger zu Gast. Er sprach über das 2004 eröffnete Spital in Kenia, das vom Verein Rhein Valley Hospital getragen wird und für das sich Holderegger noch immer sehr einsetzt. Demnächst feiert der Dokumentarfilm «Das Versprechen – der lange Atem von Stephan Holderegger» Premiere.

Von |2021-03-05T20:36:51+01:0027. August 2014|Aktuelles|
Nach oben